scroll down
ON THE SIDEWALK
      Array
(
    [1] => Array
        (
            [image_caption] => Brille: Fielmann
            [image_headline] => 
            [image_link] => https://www.fielmann.it/de/brillen/damenbrillen/inter-2196-cl/51613/
            [image_link_tab] => target="_blank"
            [image_link_text] => Modell: INTER 2196
        )

)
    

Brille: FielmannModell: INTER 2196

“Mode ist nichts, was nur in Kleidung existiert. Mode ist in der Luft, auf der Straße, Mode hat etwas mit Ideen zu tun, mit der Art wie wir leben, mit dem was passiert.”

Coco Chanel

Eigene Wege gehen

„C’est en vogue?“ Früher ließ sich die Frage ganz einfach beantworten. Der Laufsteg gab die großen Trends vor. Die Straße folgte. Und heute? Das Modediktat ist längst passé. Es gibt so viele unterschiedliche Stilrichtungen, dass man leicht den Überblick verliert. Der beste Weg ist, sich seinen eigenen zu gestalten.

Dieses Credo ist bereits verbreitet – Wir leben im Zeitalter des Individualismus. Jeder mixt und kombiniert und wechselt, wie es ihm gefällt. Heute soll es das klassische A-Linien-Kleid mit flachen Schuhen sein, morgen der lässige XXL-Rollkragenpullover. Warum sich mit nur einer Sache zufrieden geben? Die kreisrunde schwarze Brille ist genauso angesagt wie die etwas kantige. Mal kommt die große Cateye-Sonnenbrille zum Einsatz, dann wieder ein Modell in markanter Panto-Optik. Die Mode auf der Straße ist so eigenwillig wie noch nie, da die Frauen selbstbewusst mit ihr umgehen – und spontan einfach mal die Richtung wechseln.

Brille: Tom Ford

Modell: TF 5361

Brille: Fielmann

Modell: BD 386

Brille: Fielmann

Modell: Obra 464

Brille: Fielmann

Modell: Obra 589

Brille: MAX&Co.

Modell: 272/S

Brille: Jil Sander

Modell: J 2003

Brille: Fielmann

Modell: Obra 586

Brille: Fielmann

Modell: Inter 2196